Musikwerkstatt Wels - Lust auf Live Musik
Konzerte jeden Dienstag 20-22Uhr (Sommerpause Juli - Mitte September)
 

Ein Platz zum Innehalten, gemütlich und anspruchsvoll zugleich. Die Empore im Soundtheatre - Galerie des ehemaligen Kinos - war ein ideales Ambiente um Musik mit allen Sinnen zu erleben: In entspannter Atmosphäre „relaxt art-lounging-expierience“ for adventural passion and delight (knozn und lauschen). Seit seiner Schließung im Sommer 2012 versuchen wir Selbiges im halben Saal des Alten Schl8hof in der Dragonerstraße 22 zu verwirklichen.

Anfangs (1995) waren es spontane Jam-Sessions mit Jazzmusikern aus der näheren Umgebung. Im Laufe der Jahre wurden die Anreisewege einzelner Musiker immer weiter. Sie kamen aus ganz Österreich, Deutschland, Schweiz, USA, Slowenien, Italien, Brasilien, Berlin.... undwasweißichwohernoch – die Nähe zum Jazz blieb, der enge Bezug zur hiesigen Jazzszene auch.

Gespielt wird alles, was im weitesten Sinn mit Jazz und Improvisation zu tun hat, wobei auch andere kreative Formen willkommen sind (ein Blick ins Programm genügt).

Ziel war von Anfang an, mit Live-Musik wöchentlich ein kontinuierliches Podium zur Verfügung zu stellen, auf dem musikalische Arbeit gelebt und aus nächster Nähe erlebt werden kann. 

Ermöglicht werden die etwa 40 Termine im Jahr vor allem durch den Konzertbesuch eines interessierten Publikums und nicht zuletzt durch die Musiker selbst, die mit ihrem Auftritt in der Musikwerkstatt Wels den Zuhörern ein spannendes und vielfältiges Musikerlebnis bieten.

Die Eintrittspreise sind sehr moderat und liegen weit unter denen vergleichbarer Konzerte anderswo, sollen also für jeden leistbar bleiben.

Mit dem Jahresbeitrag von kann man Mitglied werden und zahlt dann nur noch die Hälfte vom Eintritt. Zusätzlich unterstützt dieser Beitrag unseren Einsatz für eine lebendige und kreative Musikkultur in Wels.