Musikwerkstatt Wels

Markus "MAOHL" Ohler: Baritonsaxophon und Theremin
Bernd Satzinger: E-Bass
Raphael Giller: Schlagzeug

Ein Album kurz vor einer Pandemie heraus zu bringen war denkbar schlechtes Timing, aber eben Pech. Die Musik zwei ungeliebten Politikern in tiefster Abneigung zu widmen geschah hingegen in dem Bewusstsein, dass das mit einem gewissen Ablaufdatum behaftet ist.
Bei uns kam beides zusammen, und so ergibt sich, dass wir unser Konzert, bei dem wir mit dem Stück „Piece Of Tremendousbigly Unqualified Shit 45“ eigentlich pünktlich zur US-Wahl diese maßgeblich beeinflussen wollten, an diesem Abend nachholen werden.
Aber dafür gibt es schon sämtliche Rezensionen und wir müssen die Musik nicht selbst beschreiben:
„Krachender Protest-Punk-Jazz“ (Concerto, Österreich) mit „röhrendem Baritonsax“ und „jaulendem Theremin“ (Jazz ‚n‘ More, Schweiz) von einer Band die auch „weiß, wann aufzuhören ist.“ (Jazzpodium, Deutschland). Na dann!

www.softkilloption.com

Beginn des Konzerts: 28.09.2021 20:00